FEEL FREE!
Ohne dich.

mood: gloomy

music: sternblut - ohne dich

 

.. geht es nicht. Sagt glaub ich alles.

http://www.youtube.com/watch?v=z2yGsMAdTGQ

 

Schönen Tag euch noch.

2.4.10 20:24


Werbung


Traumtasche!

ich hab gerade meine absolute Traumtasche gefunden. Sie ist einfach perfekt, toll, hübsch & vorallem GRÜN! Ich liebe grün. (:

& TADA hier ist sie:

http://cms.george-gina-lucy.com/#/en/collection012010/50-jive/daisy-diamond/green-teen

aber ganz ehrlich, den Preis wollt ihr gar nicht wissen. ):

Bis dann ihr Lieben.

xoxo.

& ach, ich werd sie mir kaufen, wird halt gespart o;

1.4.10 23:09


Mistwetter und Schuhsucht

mood: bored

music: rick astley - never gonna give you up

 

Kalt. Windig. Nass. Was will man mehr. Hallo? Es ist Frühling! Wo ist der Frühling? ): Ich will Frühling! Mag mich nicht mehr so dick anziehen. & da es gerade bestens zum Thema passt, ich habe kalte Füße. Gibt es nicht so Pantoffeln, wo so Kirschkerne drin sind, die man sich warm machen kann in der Mikrowelle? Ich glaube, solche sollte ich mir mal besorgen. Kalte Füße adé!

Ich war heute mit meiner Schwester in der Stadt, mal wieder. Wie so jeden Tag im Moment. Hach, ja. Ich hab mir die Glamour gekauft, kann ich nur empfehlen, für jeden der auch ein Schnäppchenjäger ist. Sind viiiiele Rabattcoupons drin. (: Wieder ein Teil mehr, was meine Handtasche füllt. Sie ist ja noch nicht schwer genug. *gg* Nur immer kommt so eine Aktion, wenn ich kein Geld hab. *wein*

Kann ja jetzt nicht shoppen bis zum umfallen (auch wenn ich gerne würde, hihi) & dann zu Anne sagen, ja ich komme, habe aber dabei mein ganzes Geld ausgegeben.

Ohja, naja. Mal schauen was der 0sterhase noch so bringt, vielleicht springt ja ein neues Paar Schuhe raus. x; Da waren zum Beispiel in der Glamour ein tolles Paar Nike-Schuhe. *-* Mal schauen, ob ich für euch einen Link finde. Sind jetzt nicht genau die aus der Glamour, aber sowas war es. & ich find ihn so toll. :E

http://www.kickz.com/de/nike/Schuhe/fashion/wmns-capri-canvas-weiss_gruen-904572131_6

So, das war's von mir. Bis dann.

xoxo.

1.4.10 22:19


Schmerzen.

mood: pissed on

music: Suzanne Vega - Luka

 

Der Titel sagt alles, ich glaube, wenn ich euch erzähle, was da vorhin beim Piercer abgegangen ist, wollt ihr euch nicht freiwillig n Lippenpiercing stechen lassen! Wie ich euch erzählt habe, wollte ich ja mein Horseshoe & der war ja zu groß. Da sagte mir die gestern am Telefon ich solle es über Nacht rauslassen, damit es sich ein bisschen beruhigt & heute wieder kommen, dann bekomme ich ein passendes Horseshoe. Pustekuchen, was! Jetzt ab ich Schmerzen & mein Piercing ist ebenso futsch!

Also. Es war so, ich kam da rein und es war nur ne Aushilfe da. 1. die kannte sich nicht mal im Laden aus & 2. hat sie, denk ich keine Ahnung von Piercings etc. Dann hab ich ihr das halt alles erzählt & dann kommt die mit ner stumpfen Nadel & will mir mein Piercing wieder da durch stechen, obwohl es zu war. Sie hat mit der stumpfen Nadel durch mein pures Fleisch gestochen!

Wie meine Lippe jetzt aussieht, als ob ich mich geschlagen hätt'. & dann muss ich noch 2 - 3 Monate warten, bis die es mir neu stechen können. Wenigstens machen die's kostenlos. Aber ob ich nach dieser Aktion lust dazu habe, ist ne andere Sache.

Was würdet ihr machen? Neustechen lassen, oder drauf verzichten?

Naja, ich hab mal wieder kalte Füße. & sitze wieder daheim, habe noch meine Ruhe, bis meine Schwester gleich nach Hause kommt. Wird Zeit, dass hier endlich Internet ins Haus kommt.

& da ich jetzt so lange bei diesem Piercer saß, hab ich den Anang von GreysAnatomy verpasst. Muss ich heute ne Nachtschicht einlegen, will das umbedingt sehen!

Hachja, hab mich dann erstmal wieder ausgelassen. Werde jetzt noch n bisschen an meinem Blog rumbasteln. Bis dann.

xoxo.

EDIT: Ich vermisse dich, Mama.

31.3.10 21:20


Langweiliger Tag, heut.

mood: bored

music: mayday parade - we are the champions

 

Mh, wieso ein langweiliger Tag, weil ich hier bei meinem Freund sitze und auf ihn warte. Wir wollen gleich zum Piercer fahren, dann bekomm ich endlich mein Horseshoe für mein Lippenpiercing. (: Da das, was er mir gestern mitgebracht hatt zu groß war. Leider! Ich hab mich sehr drauf gefreut.

In einer Stunde kommt er endlich wieder nach Hause & dann fahren wir zum Piercer. Juhu. (: Danach geht's wieder nach Hause, wo die Ruhe adé geht. Es wir wieder der Vater rein kommen, von seiner Arbeit erzählt (was mich eigentlich gar nicht interessiert). Naja, dann gibt es da auch noch meine Schwester, die immer von den Problemen ihrer Freunde erzählt, was mich im geringsten nicht interessiert.

Mein Wasser geht alle. Muss ich dann doch was essen? Ich hoffe nicht, habe mir vorgenommen, heute nichts zu essen. Aber ich esse eh was, kenne mich doch. Naja, so ein Brötchen oder Joghurt wird mir ja nicht schaden.

Da sich mein Tab gerade einfach wieder geschlossen hat, weiß ich nicht mehr, was ich zum Schluss geschrieben hab. Hasse es! & die Maus von meinem Freund ist grausig, die klickt immer 2x obwohl ich nur einmal die Maustaste drücke ): Das ist immer richtig eine Herausforderung.

Achso, meine Füße sind kalt, wie meine Hände. Wollte ich mal so bemerkt haben.

In 9 Tagen bekomme ich endlich bei meinem Vater Internet, bin ja jetzt immer nur so provisorisch online & das nervt nach ner Weile, sehr sogar! Nur leider bekomme ich es, wenn die Schule wieder anfängt. Aber da mein Schuljahr dieses Jahr nicht sehr anstrengend ist, bleibt wohl noch genügend Zeit zum Bloggen übrig. Was aber, denke ich, nächstes Schulahr schon wieder anders aussieht. Ich will ja mein Abi machen, gehe also dann auf's Fachgymnasium. Mein Traum ist es, Ernährung zu studieren & als Ernährungsberatering zu arbeiten.

Achja, & wenn es die Zeit, sowie das Geld zu lässt, werde ich zu meiner Anne fahren. Sie ist immer für mich, sagt mir immer ihre ehrliche Meinung. Versteht mich. Immerhin kennen wir uns über 4 Jahre. Da geht man schonmal durch dick & dünn. Ich liebe sie einfach. (:

So, für den Moment habe ich mir erstmal alles von der Seele geschrieben. Vielleicht kommt ja noch ein "spannendes" Erlebnis im Laufe des Tages hinzu. So lang ist der Tag ja nicht mehr. (; Also, bis dann.

xoxo.

 

EDIT: Heute kommt GreyAnatomy

31.3.10 17:48


Schönes Wetter, heut.

mood: gloomy, again

music: foolsgarden - lemon tree

Heute ist irgendwie nur ein "Gammel-Tag", wie es die Jugend heutzutage ausdrückt. Heute bin ich mal wieder sehr spät aufgestanden, aber hey, es war spät gestern. ;D Dann ist das doch erlaubt, oder? Ach, und meine Füße sind kalt, habe ich vergessen zu erwähnen.

Sagt mal, was haltet ihr eigentlich von diesen Serien, wie "Mitten im Leben" oder "We are family"? Ich find's irgendwiealbern, da diese Familien sich eigentlich nur blamieren. Ich meine, wenn ich doch Probleme habe (die ich habe!), gehe ich nicht damit in's Fernsehen. Naja, kann man nichts machen, immerhin gucken es sich Leute an, wie ich. Aber hey, ich mache mich in der Regel nur lustig über diese Familie. (:

So, aber zu meinem eigentlichen Thema, wie auch mein Titel heute sagt, es ist schönes Wetter. Es wird langsam, langsam bekommen wir Frühling. <: Eigentlich müsste ich heute mal raus, Inliner fahren oder so. Würde meiner Figur richtig gut tun.Naja, aber leider macht mir meine "liebe" Familie wieder n Strich durch die Rechnung. Ich sage ja, man hat mal keinen Tag seine Ruhe. Nur einen einzigen Tag, hätt ich gern meine Ruhe!

Naja, und heute abend kommt mein Freund. Der bringt mir meinen neuen Stecker für mein Piercing :3 Ich freu mich, ja. Ich freue mich seit langem malwieder auf was. 

Eigentlich würde ich jetzt wieder "naja" schreiben, aber das lasse ich mal, kommt in den letzten 3 oder 4 Sätzen so oft vor. ;D

So. Ich glaube mein 2. Eintrag ist mir auch reichlich gelungen. Heute abend werd' ich, denke ich, wieder was schreiben. Mal schauen, wie mein Tag noch so verläuft.

Bis dahin, auf wiedersehen.

 

xoxo.

30.3.10 15:15


Mein erster Tag, an dem ich mich als Bloggerin versuche.

mood: gloomy

music: watershed - indigo girl

 

Ein Neuanfang, da sich gerade einfach mein Mozilla geschloßen hat, muss ich jetzt nochmal anfangen zu schreiben, wobei mein erster Versuch gar nicht so schlecht war, meiner Meinung nach.

 So mal vornerein hinweg, meine Füße sind kalt. & das fast 24 Stunden  am Tag, also nicht wundern, wenn das mal öfter in meinen Blogs erwähnt wird.

Aber nun zu meinem eigentlichen Thema. Es ist schon nicht leicht, wenn die eigene Mutter gestorben ist. Irgendwie gar nicht erleichternd, obwohl man weiß, dass es ihr jetzt besser geht, dort wo sie jetzt ist. Denke & hoffe ich.

Irgendwie verstehen viele auch nicht, dass man vielleicht einfach nur seine Ruhe haben will. Ich zum Beispiel kann im Moment gar nicht meine Ruhe haben, weil ich sämtliche Ämter apklappern muss, wie heute. Heute war die Post, Bank und Krankenkasse an der Reihe.

Zum Glück, waren meine Schwester und ich doch beim Jugendamt, denn da wird man eigentlich erst richtig verstanden. Die Tante dort meinte, dass es vielleicht besser wäre, wenn mal eine außenstehende Person sich das ganze anguckt & mir, bei meinen beliebten Gängen zu den Ämtern behilflich ist.

Übrigens meine Füße sind immernoch kalt, es wird Zeit, dass es Sommer wird.

Naja, leider kann man die Situation nicht mehr ändern, auch wenn ich es gerne würde. Meiner Meinung nach, ist es besser, dass sie jetzt gestorben ist, als erst in einem Jahr, denn das hat ihr viel Quälerei erspart.

Ich denke, dass war für meinen ersten Blog jetzt schon nicht schlecht. Somit wird's morgen, oder doch vielleicht nachher noch einen weiteren von mir geben.

Das wär's für heute.

xoxo.

 

Mama, ich vermisse dich!

30.3.10 02:06


Amelie feat. ImaginationDsgn // Photo